Wir unterstützen unsere Kunden regelmäßig bei der Erstellung einer Business-Case-Berechnung. Die Erfahrung zeigt, dass fast jede Regionalbank einen anderen Schwerpunkt hat bzw. ein anderes Ziel verfolgt. Gleichzeitig sind es auch immer wieder die gleichen Erfolgsfaktoren einer regionalen Plattform bzw. eines regionalen Ökosystems, die je nach Ausrichtung der jeweiligen Bank unterschiedlich priorisiert werden.

Durch die aktuelle Umsetzung (inkl. der ersten Ausbaustufe* in Q1/2021) bei der Volksbank Karlsruhe mit www.Wohnfächer-Karlsruhe.de haben wir im Kern fünf Schwerpunkte für die Ausrichtung der Plattform im Angebot, die jeweils bzw. zusammen den Erfolg eines eigenen Portals ausmachen:

  • Neukunden für die Bank (i.d.R. zum Thema Immobilienfinanzierung) durch die Themen Chat-Tool, Content, Rechner, eBooks und den größten Immobilienmarktplatz in der Region (durch die Integration aller großen Immobilienportale)
  • Optimierung der bestehenden Prozesse in der Bank (u.a. die Erstellung einer unverbindlichen Finanzierungsbestätigung, dem Upload von notwendigen Unterlagen für eine Finanzierung oder auch die Valutierung von Darlehen durch eine entsprechende Funktion auf Wohnfächer)
  • Generierung zusätzlicher Erträge (1/2): durch die Vermittlung von Dienstleistern (aktuell mit 5% vom Auftragsvolumen)
  • Generierung zusätzlicher Erträge (2/2): durch deutlich mehr Anfragen bzw. Zuleitungen an den eigenen Makler (u.a. gerade für Verkäufe oder Vermietungen)
  • Etablierung neuer Dienstleistungen (für zusätzliche Erträge): neue Dienstleistungen der Bank (künftig auch die sog. „Immobilienrente“, „Hausverwaltung“ oder auch eine Baubegleitung o.ä.); durch diese werden neue Erlösquellen erschlossen

WICHTIGER Hinweis:
Es gibt aktuell gerade bei den Neukunden von ÖKOport den Trend, dass man den Dienstleistern 149,- Euro monatlich für die Online-Präsenz auf der regionalen Plattform in Rechnung stellt. Bei bspw. 100 Dienstleistern wären das monatlich schon mind. 14.900,- Euro netto.

Nach den ersten Monaten sind aktuell über 1.500 Nutzer und ca. 100 unverbindliche Finanzierungsbestätigungen (pro Monat) eine tolle Bilanz, die eine mediale Aufmerksamkeit bringt, die auf die o.g. Erfolgsfaktoren bereits heute einzahlt.

*weitere Informationen zur aktuellen Ausbaustufe; die Highlights der Entwicklung sind u.a. folgende:

  1. Update mit neuen Features zum Thema „Dienstleister“: Nutzen Sie Premium-Dienstleister und profitieren Sie von starken Partnern. Alle Unternehmen, die Sie im Wohnfächer-Karlsruhe.de finden, wurden durch die Volksbank Karlsruhe verifiziert. Vertrauen Sie auf regionale Anbieter, die Ihnen kompetent zur Seite stehen und auf die Sie sich verlassen können. Nutzen Sie Ihr Wohnfächer-Profil, um Dienstleister anzufragen und um Angebote direkt in Ihrem Profil zu empfangen.
    Sehen Sie selbst: https://wohnfaecher-karlsruhe.de/dienstleister/
  2.  Neue Funktion bzw. Seite für die sehr oft genutzte und in der Praxis der Neukundengewinnung bewährte „Unverbindliche Finanzierungsbestätigung“ mit Erklärfilm für die Wohnfächer-User.
    Sehen Sie selbst: https://wohnfaecher-karlsruhe.de/vorlaeufige-finanzierungszusage/
  3. Neue Rechner & eBooks: Lassen Sie sich die besten Potenziale schnell und einfach errechnen.
    Der Budgetrechner oder Kauf- / Mietrechner geben wertvolle und hilfreiche Tipps und die unverbindliche Finanzierungsbestätigung verschafft Ihnen einen deutlichen Vorsprung vor anderen Interessenten. Hier geht´s direkt zu den Rechnern: https://wohnfaecher-karlsruhe.de/rechner/
  4. Neuer Bereich „Baufinanzierung“ – der individuelle
    Weg in die eigenen vier Wände
    • Persönliche und ganzheitliche Beratung mit individuellen Konditionen und Laufzeiten durch unsere Baufinanzierungsspezialisten
    • Maßgeschneidertes Rund-um-Sorglos-Paket mit Zugriff auf die Vielfalt der genossenschaftlichen Finanzgruppe
    • Berücksichtigung staatlicher Fördermittel, wie z.B. das KfW-Darlehen oder Programme der L-Bank
    • Schnelle und unkomplizierte Abwicklung
    • Unterstützung von A bis Z – vor, während und nach der Baufinanzierung